Wochenendbericht

Am vergangenen Wochenende waren fast alle KJA-Teams erfolgreich.

Den Anfang machte dabei die 5. Jugendmannschaft, die sich klar und deutlich mit 8:1 gegen den SVN München durchsetzen konnte und somit ihre Tabellenführung weiter ausbaute.

Ebenso unsere 6. Mannschaft, die in der gleichen Liga wie die 5. spielt, war am Wochenende gefordert. Auch hier waren unsere Spieler erfolgreich, holten sich einen 8:4 Heimsieg und setzten sich damit in der oberen Tabellenhälfte fest.

Des Weiteren waren dieses Wochenende unsere „ganz Jungen“ im Einsatz. Bambini 2 feierte den deutlichsten Sieg am Wochenende mit einem 10:0 gegen Vaterstetten. Bemerkenswert ist, dass dabei kein einziger Satz verloren ging.

Aber auch Jungen 3 und 4 zeigten an diesem Wochenende ihre Stärken. Die 3. Mannschaft konnte einen 8:2 Auswärtserfolg gegen Thalkirchen verzeichnen, während Jungen 4 die Gegner aus Hofolding mit 8:4 besiegen konnte.

Einzig und allein unsere 1. Mannschaft musste sich in der höchsten Jugendliga Bayerns dem TSV Gräfelfing mit 8:1 geschlagen geben und fuhr damit die erste Saisonniederlage ein.