Bezirksentscheid der mini-Meisterschaften in Waging am 20.03.2016

Am 20.03.2016 reiste die KJa mit insgesamt elf Kindern und drei Trainern (Ulrich Metzker, Gaby Kirschner, Jonas Steinheimer, Christian Widmann) nach Wacking zum Bezirksentscheid der Minimeisterschaften 2016.

Der FC Bayern München trat in fünf von sechs möglichen Altersklassen an, aus welchen sich jeweils die besten drei Spieler für die Verbandsebene qualifizieren.

Insgesamt nahmen über 100 Kinder an diesem Turnier teil.

Ergebnisse:

Jungen AK1

2. Platz: Samuel Enzinger
Unter den letzten 8: Maurice Poschenrieder

Jungen AK2

1.Platz: Thomas Haenel (ohne Satzverlust)
Luis Ledermann schied in der Gruppenphase aus

Jungen AK3

1.Platz: Jens Zhang
4.Platz: Andrew Shen
Andis Queku schied in der Gruppenphase aus

Mädchen AK2

1.Platz: Anda Queku
Unter den letzten 8: Ekatarina Staselko
Dea Salihu schied in der Gruppenphase aus

Mädchen AK3

Franciska Merten schied in der Gruppenphase aus

Vier Spieler/innen der KJA qualifizierten sich somit für den Verbandsentscheid.