Wochenbericht

Neben den Qualiturnieren fanden am Wochenende auch einige Punktspiele unserer Jugendmannschaften statt.

Jungen 4 und 6 konnten in ihrem ersten Heimspiel direkt einen Sieg verbuchen. Die 4. Mannschaft feierte einen 8:4 Erfolg gegen Zorneding, während Jungen 6 mit 8:1 deutlich gegen Ottobrunn gewann.

Des Weiteren fand an Samstag auch ein internes Duell statt. Bambini 1 und Bambini 2 trennten sich in einer spannenden Begegnung mit 5:5.

Doch auch unsere beiden Verbandsliga Mannschaften waren in dieser Woche gefordert. Jungen 2 trat als Außenseiter gegen Dillingen an. Nach einigen sehr spannenden und hochklassigen Partien, musste sich der FCB ganz knapp mit 6:8 geschlagen geben.

Die 1. Jugendmannschaft durfte am Tag der Deutschen Einheit in Thalkirchen antreten. Am Ende war nur die Nummer eins des Gegners zu stark, sodass Bayern einen 8:5 Auswärtssieg einfuhr. Dieses Ergebnis bedeutet zugleich auch die Tabellenführung für unsere Jungs, die nun hochmotiviert auf das nächste Spiel blicken.