Die Ungarin beim FC Bayern – Csilla Batorfi

„Tischtennis ist nicht nur mein Hobby oder mein Beruf – es ist meine Leidenschaft“ – Csilla Batorfi

Bild-Zeitung_Ungarn_01_16

Csilla Batorfi, 9-malige Europameisterin, 5 Teilnahmen bei olympischen Spielen, ehemalige Trainerin der italienischen Nationalmannschaft. Die Ungarin ist Cheftrainerin bei der KJa des FC Bayern München. Im Alter von 7 Jahren begann sie mit Tischtennis und konnte nach 10 Jahren schon ihren ersten Erfolg als Europameisterin im Einzel feiern. Nach einigen Etappen, der eigenen Karriere, der Karriere als Trainerin der italienischen Nationalmannschaft und als Spielerin und Trainerin beim TTC Langenweid, kam sie letzendlich zur Kinder- und Jugendakademie des FC Bayern München.