Bayerische mini-meisterschaft in Wackersdorf (5.5.2019)

Beim diesjährigen Landesfinale der mini-Meisterschaften war die KJa mit 3 Teilnehmern vertreten. Gespielt wurde in allen Altersklassen in zwei Achtergruppen, jeweils die ersten 4 qualifizierten sich für die K.O.-Runde.

Alle drei Teilnehmer der KJa schafften den Einzug in die K. O.-Runde der besten 8.

Paul Krüger, der in der Altersklasse I (Jahrgänge 2006/2007) startete, belegte am Ende einen sehr guten 3. Platz. In der Altersklasse II (Jahrgänge 2008/2009) qualifizierte sich Yitian Xia als Gruppenzweiter mit nur einer Niederlage für die K.O.-Runde. Leider unterlag er dort dann unter den letzten 8.

Paul Krüger erreicht einen hervorragenden 3. Platz.

Unser jüngster Teilnehmer, Lorik Salihu (AK III, Jahrgänge 2010/jünger) belegte am Ende einen starken 4. Platz. Im Halbfinale war Lorik dem späteren Sieger äußerst knapp mit 2:3 unterlegen.

In allen Altersklassen hatten die Felder ein gutes Niveau und waren sehr ausgeglichen, so dass unsere Spieler mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden sein können.

Hier geht’s zum Bericht auf bttv.de:

https://www.bttv.de/news/data/2019/05/07/bayerische-mini-meister-2019-gekuert/