2. Verbandsbereichsrangliste in schwabhausen

Am Samstag dem 1. Juni fand das zweite Verbandsbereichsranglistenturnier in Schwabhausen statt.
In einem hart umkämpften Turnier konnte der FC Bayern viele Erfolge feiern. Drei Spieler qualifizierten sich außerdem weiter auf die nächste Ebene!

Bei den Schülern B trat Andis Qeku an. Er spielte ein starkes Turnier und konnte sich letztendlich mit einem gutem zweiten Platz weiterqualifizieren.

In der Jugend traten gleich vier Spieler des FC Bayern an, von denen sich jeder unter die besten acht spielte.

Louis Bambach konnte sich hier in einigen internen Duellen durchsetzen und erreichte so den zweiten Platz. Emilio Kah wurde dritter und ist nun ebenso weiterqualifiziert!

Auf einen guten Platz fünf spielte sich Ruphus Funkert, gefolgt von Paul Haenel, der sechster wurde. Eine super Leistung von allen Jugendlichen!

Amelie Schnabl durfte an ihrem Geburtstag bei den Mädchen mitspielen und hatte ein super Turnier. Sie spielte sich unter die besten acht um dann anschließend einen sehr guten sechsten Platz zu belegen.

Insgesamt wieder ein äußerst erfolgreiches Turnier für den FC Bayern mit vielen guten Ergebnissen!